Der Docupass – Ihr persönliches Vorsorgedossier

Das Leben nimmt manchmal unvorhergesehene Wendungen. Mit einem Docupass, dem Vorsorgedossier von Pro Senectute, haben Sie für jeden Fall gut vorgesorgt.

 

pro_sen__0001_14_Docupass

 

Der Docupass begleitet Sie umfassend durch Ihre Vorsorge. Mit seiner Hilfe halten Sie Ihre persönlichen Anliegen, Bedürfnisse und Wünsche rund um Krankheit, Pflege und Sterben detailliert fest. Er enthält neben der ausführlicheren Informationsbroschüre vier Elemente für Ihre persönliche Vorsorge:

  • Patientenverfügung
  • Vorsorgeauftrag
  • Anordnungen für den Todesfall
  • Anleitung zur Errichtung eines Testaments

Mit dem Docupass-Vorsorgeausweis in Ihrem Portemonnaie können Sie zudem sicher sein, dass Ihre Anordnungen gefunden und befolgt werden.

Wo erhalte ich einen Docupass?

Einen Docupass können Sie in jedem unserer sieben Dienstleistungscenter kaufen. Wenn Sie beim Ausfüllen der Dokumente Hilfe wünschen, unterstützen wir Sie gerne. Für Menschen ab 60 Jahren ist die erstmalige Beratung im Kaufpreis von 19 Franken enthalten.

Den Docupass können Sie auch online unter www.prosenectute.ch/shop bestellen: 19 Franken (inkl. MwSt., exkl. Porto und Verpackung).

Was mache ich mit den ausgefüllten Dokumenten?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre persönlichen Vorsorgedokumente sicher aufzubewahren:

Physische Hinterlegung

Bewahren Sie die Dokumente an einem Ort auf, der für Familienmitglieder und Vertrauenspersonen gut zugänglich ist. Die Originale sollten Sie in Ihren privaten Wohnräumen an einem Platz deponieren, wo sie ohne weitere Informationen gefunden werden.

Elektronische Hinterlegung

Im Ernstfall ist es wichtig, dass Ihr behandelnder Arzt schnell und unkompliziert auf Ihre Patientenverfügung zugreifen kann. Mit einem Abonnement für die Online-Hinterlegung bestimmen Sie, wer Einblick in Ihr Dossier hat.

Weitere Informationen zum Docupass

Fragen und Antworten zu «Docupass» (PDF)
Glossar zu «Docupass» (PDF)


calltoaction_telefon

Möchten Sie sich genauer über den Docupass informieren? Wir helfen Ihnen in einem unserer Dienstleistungscenter in Ihrer Nähe gerne weiter.

© Pro Senectute Kanton Zürich 2017