Fit/Gym leicht, 60 Minuten – Schlieren Dieser Kurs ist vom Bundesamt für Sozialversicherungen teilsubventioniert, weil er in besonderem Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördert.

Kursnummer: 8952-FGl60-21-1/02 CV-B
Pro Senectute Kanton Zürich
Bewegung und Sport
Forchstrasse 145
8032 Zürich
058 451 51 66
sport@pszh.ch

Beschwingtes Bewegungsprogramm ohne Bodenübungen für Personen mit geringer Fitness (auch mit Bewegungseinschränkungen)

Leitung

Waltraud Hofstetter

Ort

Gemeinschaftsraum Post, Freiestrasse 1, 8952 Schlieren

Anforderungen

Leicht


Zielgruppe

für alle ab 60 Jahren


Datum

06.01.2021 - 14.07.2021

Zeiten

Mittwoch, 09.10-10.10 Uhr

24 Termine

  • 06.01.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 13.01.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 20.01.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 27.01.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 03.02.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 10.02.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 17.02.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 10.03.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 17.03.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 24.03.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 31.03.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 07.04.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 14.04.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 21.04.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 12.05.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 19.05.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 26.05.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 02.06.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 09.06.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 16.06.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 23.06.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 30.06.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 07.07.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
  • 14.07.2021, 09:10 - 10:10 Uhr
Kosten
Jahresabo: CHF 165.60 (24x für 1. Kursperiode), Halbjahresabo: CHF 192.00 (24x), 10er Karte: CHF 85.00

Zusatzangaben

Preisreduktion für EL-Bezüger
Schnuppern möglich / Einstieg jederzeit möglich
Wird von gewissen Krankenkassen (Zusatzversicherung) teils oder ganz übernommen. Fragen Sie bei Ihrer Kasse oder reichen Sie die Rechnung ein.

Weitere Bedingungen


Corona Hinweis

Aufgrund des aktuellen BAG-Entscheides, sind alle Aktivitäten im Bereich Bewegung und Sport eingestellt. Diese Regelung gilt vorerst bis 28. Februar 2021.
© Pro Senectute Kanton Zürich 2021