Freiwilligenkurse - Interessantes, Wissenswertes und Spannendes

Gesellschaftliche Vielfalt

Die Schweizer Bevölkerung ist vielfältig: Denken wir an Lebens- und Familienformen, Generationen, körperliche und psychische Voraussetzungen, Kulturen, Sprachen oder Religionszugehörigkeiten, Arbeits- und Bildungsbiografien. Diese Vielfalt kann uns überfordern, manchmal empfinden wir sie als Bedrohung.
Gleichzeitig ist uns bewusst, dass wir gesellschaftliche Vielfalt nicht ""abschaffen"" oder ignorieren können. Zum Glück – denn ist sie nicht auch Bereicherung und bietet Perspektiven, uns selbst zu entfalten und neue Wege einzuschlagen?

Die Teilnehmenden diskutieren Chancen und Schattenseiten gesellschaftlicher Vielfalt und entwickeln gemeinsam Strategien, um möglichst stressfrei mit ihr umzugehen:
- Wo erleben wir Vielfalt negativ, wo bereichernd?
- Wie gehen wir mit unterschiedlichen Biografien, Einstellungen und Lebensformen um?
- Wir bearbeiten Situationen und Erfahrungen innerhalb der Freiwilligenarbeit.

  • Kursnummer

    FW_2020_037.1

  • Lernmethoden

    Kurzinputs, kleine Wahrnehmungsexperimente, biografische Arbeit, Bearbeitung von Praxisbeispielen, Einzel- und Gruppenarbeit

  • Zielgruppen

    Freiwillige

  • Leitung

    Sibylle Vogt
    Psychologin FSP, Ausbilderin FA

  • Kontakt

    Pro Senectute Kanton Zürich
    Geschäftsstelle
    Kurswesen Freiwilligen- und Ehrenamtlichenarbeit
    Forchstrasse 145
    8032 Zürich
    Tel. 058 451 51 49

  • Datum

    03.07.2020

  • Zeiten

    9.00 - 17.00 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Dienstleistungscenter Winterthur und Weinland
    Lagerhausstrasse 3
    8400 Winterthur

  • Preis

    CHF 210.-

  • Anmeldeschluss

    21.05.2020

Jetzt Anmelden

Angehängte Dokumente






© Pro Senectute Kanton Zürich 2020