Freiwilligenkurse - Interessantes, Wissenswertes und Spannendes

Missverständnisse vermindern, Verständnis stärken

Sie lernen eine neue Sichtweise kennen, die Kommunikation durch Synchronie auf verschiedenen Ebenen
Kennzeichnet. Sie erfahren Möglichkeiten, wie die Kommunikation durch die Gestaltung von Rahmenbedingungen beeinflusst werden kann und bekommen Anregungen zur Bewältigung kommunikativer
Herausforderungen.

Die Grundlage bildet das Erfahrungsnetz der Teilnehmenden. Die eigenen Erfahrungen können mithilfe von zusammengefassten neuesten wissenschaftsbasierten Erkenntnissen reflektiert werden. Sie bekommen die Chance, in der Gruppe die Selbst- und Fremdwahrnehmung zu schärfen. Und zur Bewältigung einer kommunikativen Herausforderung wird ein lösungsorientiertes Rüstzeug zur freien Nutzung im weiteren Alltag erarbeitet.

  • Kursnummer

    FW_2020_040.2

  • Lernmethoden

    - Wahrnehmungserfahrungen
    - Kleine theoretische Inputs
    - Erfahrungsaustausch in der Gruppe
    - Individuelles Reflektieren

  • Zielgruppen

    Freiwillige

  • Leitung

    Erika Steiger
    Organisationsunterstützung, Teambegleitung, Bewegungstraining

  • Kontakt

    Pro Senectute Kanton Zürich
    Geschäftsstelle
    Kurswesen Freiwilligen- und Ehrenamtlichenarbeit
    Forchstrasse 145
    8032 Zürich
    Tel. 058 451 51 49

  • Datum

    06.11.2020

  • Zeiten

    9.00 - 17.00 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Dienstleistungscenter Stadt Zürich
    Seefeldstrasse 94a
    8008 Zürich

  • Preis

    CHF 210.-

  • Anmeldeschluss

    24.09.2020

Diese Veranstaltung ist seit kurzem ausgebucht. Sie können sich auf die Warteliste anmelden.

Jetzt Anmelden

Angehängte Dokumente






© Pro Senectute Kanton Zürich 2020