Biografische Schreibwerkstatt Gruppe 2 – 1. Semester 2023 Dieser Kurs ist vom Bundesamt für Sozialversicherungen teilsubventioniert, weil er in besonderem Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördert.

Kursnummer: Schrei02/23/WW
Pro Senectute Kanton Zürich
Dienstleistungscenter Winterthur und Weinland
Lagerhausstrasse 3
8400 Winterthur
Tel.-Nr. 058 451 54 50
kurse.winterthur@pszh.ch

Erleben Sie in der Gruppe, wie mit Hilfe von kreativen Schreibmethoden und -impulsen Texte mühelos aufs Papier gebracht werden können. Durch gegenseitiges freiwilliges und wertungsfreies Vorlesen erhalten die
geschriebenen Werke ihre verdiente Anerkennung und inspirieren andere Teilnehmende Ihre eigenen Gedanken aufzuschreiben.

Kreatives Schreiben: Kreative Schreibmethoden helfen Ihnen, sich spontan auf die Schreibreise zu begeben und die eigenen Gedanken in Worte zu fassen.

Biografisches Schreiben: Was ist interessanter als Geschichten, die das Leben schrieb? Viele Menschen haben das Bedürfnis Ihre Biografie aufzuschreiben, sei es für sich oder für die Familie. Auf einer Reise zum
eigenen Selbst Zusammenhänge im Lebenslauf entdecken. Mit verschiedenen Schreibmethoden finden Sie zu Geschichten und Bildern aus Ihrem Leben.

Ihr Schreiben wirkt! Seien Sie mutig, lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und freuen Sie sich über Ihre gelungenen Texte.

Leitung

Rosemarie Gerber Biografie-Schreibpädagogin FSB, SVEB I

Ort

Dienstleistungscenter Winterthur und Weinland, Lagerhausstrasse 3, 8400 Winterthur


Zielgruppe

für alle ab 60 Jahren


Datum

08.03.2023 - 17.05.2023

Zeiten

9.30-12.00 Uhr

Hinweis Daten

08.03., 22.03., 05.04., 19.04., 03.05., 17.05.

6 Termine

  • 08.03.2023, 09:30 - 12:00 Uhr
  • 22.03.2023, 09:30 - 12:00 Uhr
  • 05.04.2023, 09:30 - 12:00 Uhr
  • 19.04.2023, 09:30 - 12:00 Uhr
  • 03.05.2023, 09:30 - 12:00 Uhr
  • 17.05.2023, 09:30 - 12:00 Uhr
Kosten
CHF 270.00