Freiwilligenkurse - Interessantes, Wissenswertes und Spannendes

Selbstverletzungen verstehen und lösungsorientiert handhaben

Lernen Sie aktuelle Erkenntnisse zu selbstverletzendem Verhalten kennen und Sie setzen sich mit Bedingungen auseinander, die zu selbstverletzendem Verhalten führen können. Gemeinsam erarbeiten wir eine entwicklungsorientierte Haltung und orientieren uns an Erfolgsbeispielen im Umgang mit dieser besonderen Verhaltensweise.

Weshalb schädigen sich Menschen selbst? Kaum ein anderes Verhalten macht so rat- und hilflos, womöglich aber auch ärgerlich und wütend! In diesem Kurs befassen wir uns mit den Hintergründen solchen Verhaltens, und Sie erhalten Grundlagen, wie man Betroffene auf neue Wege zu spannungsfreiem Verhalten führen kann, ohne sich selbst zu belasten.

  • Kursnummer

    FW_2020_041.1

  • Lernmethoden

    - Wahrnehmungserfahrungen
    - Kleine theoretische Inputs
    - Erfahrungsaustausch in der Gruppe
    - Individuelles Reflektieren

  • Zielgruppen

    Freiwillige

  • Leitung

    Erika Steiger
    Organisationsunterstützung, Teambegleitung, Bewegungstrainings

  • Kontakt

    Pro Senectute Kanton Zürich
    Geschäftsstelle
    Kurswesen Freiwilligen- und Ehrenamtlichenarbeit
    Forchstrasse 145
    8032 Zürich
    Tel. 058 451 51 49

  • Datum

    05.06.2020

  • Zeiten

    9.00 - 17.00 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Dienstleistungscenter Stadt Zürich
    Lagerhausstrasse 3
    8008
    Zürich

  • Preis

    CHF 210.-

  • Anmeldeschluss

    23.04.2020

Jetzt Anmelden

Angehängte Dokumente






© Pro Senectute Kanton Zürich 2020