Tankstelle für Pflegende und begleitende Angehörige

Anmeldeschluss: 05.09.2021
Pro Senectute Kanton Zürich
Geschäftsstelle
Kurswesen Freiwilligen- und Ehrenamtlichenarbeit
Forchstrasse 145
8032 Zürich
Tel. 058 451 51 49
freiwilligenarbeit@pszh.ch

– Wo stehe ich?
– Was sind meine Erwartungen an mich, sind sie realistisch?
– Ressourcensuche
– Externe Hilfsangebote finden und annehmen können, Mobilisieren eigener innerer Ressourcen

Leitung

Ursula Jarvis

Ort

Seefeldstrasse 94a
8008 Zürich


Ziele

Die Begleitung, Betreuung oder Pflege von Angehörigen und Freunden verlangt den Betreuenden viel ab an eigenen Ressourcen, psychischen und physischen. Sie selber kommen oft zu kurz. Sie sind im ständigen Spannungsfeld von da zu sein für den zu Pflegenden/Betreuenden und den Anforderungen des eigenen Lebens. Ein ständiger Begleiter ist das schlechte Gewissen. Ihre eigenen Bedürfnisse kommen zu kurz, und oft gehen Sie über die eigenen Grenzen hinaus, und es droht Ihnen, selbst krank zu werden.

Lernmethoden

– Referat
– Arbeit mit Bildern
– Gruppen- und Einzelarbeit


Datum

18.10.2021

Zeiten

9.00 - 17.00 Uhr

Weitere Bedingungen


Corona Hinweis

Aufgrund der neu beschlossenen Corona-Massnahmen werden sämtliche Kurse bis Ende Februar 2021 sistiert. Wenn möglich bieten wir Kurse online an oder verschieben diese. Über solche Anpassungen informieren wir Sie laufend und melden uns persönlich bei Ihnen, sollte ein Alternativangebot stattfinden für einen Kurs bei dem Sie bereits angemeldet sind.
© Pro Senectute Kanton Zürich 2021