Pro Senectute Infoline
058 591 15 15
Montag bis Freitag
8:30-12 und 13.30-17 Uhr

Bleiben Sie bitte zuhause, zum eigenen und zum Schutz anderer.

Pro Senectute Kanton Zürich rät allen älteren Menschen, zuhause zu bleiben und sich konsequent an die Hygienevorschriften des Bundes zu halten.

Die ältere Bevölkerung im Speziellen kann sich nur wirkungsvoll vor einer (gefährlichen) Ansteckung schützen, wenn sie sich konsequent an die Vorgaben des Bundes hält.

Empfehlungen zum eigenen Schutz

Das Coronavirus ist ein grosses Gesundheitsrisiko für Seniorinnen und Senioren. Als Risikogruppe ist es besonders wichtig, sich vor einer Ansteckung zu schützen und die Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG) einzuhalten:

  • Gründlich Hände waschen. So waschen Sie Ihre Hände richtig.
  • In Papiertaschentuch oder Armbeuge husten und niesen.
  • Abstand halten – Im öffentlichen Raum ist ein Abstand von 2 Metern zu wahren.
  • Menschenmengen sind zu meiden.
  • Soziale Kontakte sollten auf telefonischem oder digitalem Weg gepflegt werden.
  • Öffentliche Verkehrsmittel vermeiden und wenn möglich zuhause bleiben.
  • Lassen Sie andere für Sie einkaufen. Zum Beispiel durch AMIGOS – den kostenlosen Heimlieferdienst für Migros-Produkte. Erfahren Sie mehr.
  • Wenn Sie zum Arzt müssen, fahren Sie mit Ihrem Auto oder Velo oder gehen Sie zu Fuss. Ist das nicht möglich, dann nehmen Sie ein Taxi. Halten Sie mindestens zwei Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Haben Sie Krankheitssymptome wie Husten (trockener Reizhusten), Halsschmerzen, Kurzatmigkeit und/oder Fieber, Fiebergefühl, Muskelschmerzen, dann rufen Sie sofort Ihre Ärztin/Ihren Arzt oder ein Spital an. Auch am Wochenende. Beschreiben Sie Ihre Symptome und sagen Sie, dass Sie zu den besonders gefährdeten Personen gehören.

Informationen für betreuende Angehörige:

Betreuen Sie selber besonders gefährdete Personen oder führen Sie einen gemeinsamen Haushalt? In diesem Merkblatt des BAG finden Sie nützliche Informationen, die Sie als betreuende Angehörige beachten sollten.

Informationen zu unseren ambulanten Dienstleistungen von Pro Senectute Home – Pflege und Betreuung zu Hause finden Sie hier.

Pro Senectute Kanton Zürich ist weiterhin mit vielen Beratungs- und Dienstleistungsangeboten für Sie da. Rufen Sie uns an und informieren Sie sich.
Pro Senectute Infoline 058 591 15 15

 

© Pro Senectute Kanton Zürich 2020