Fahrt zum Katzensee

 

Der Katzensee

Der See ist 1.1 km lang, 0.54 km breit und hat eine maximale Tiefe von 8 m. Er teilt sich in zwei Teile, den Oberen und den Unteren Katzensee. In der Nähe, unmittelbar an die Autobahn Zürich-Nordring angrenzend, liegt der kleinere Büsisee Der Katzensee hat keinen oberirdischen Zufluss. Die Herkunft des Wortes Katzensee hat nichts mit einer Katze zu tun. Der See wurde im 6. oder 7. Jahrhundert n. Chr. nach einem Alemannen namens Hatto benannt. Mit der Zeit verschob sich das «H» zu einem «K», und das Gewässer wurde so zum Katto-, dann zum Katten- und schliesslich zum Katzensee.

«Programm-Details» (PDF)
Datum:29.05.2018
Zeit:08:15 Uhr Sportzentrum Hirslen Bülach
Leitung:Thedy Vollenweider - esa - Radsportleiter
Leitung Telefon:044 865 10 48
© Pro Senectute Kanton Zürich 2020