Velogruppe Knonau

Willkommen auf der Webseite der Pro Senectute Velogruppe Knonau

Mit Sport und Bewegung im Alter bleiben Sie gesund!
Regelmässige Bewegung hilft Ihnen, sich bis ins hohe Alter fit und gesund zu fühlen. Die Pro Senectute Velo-/Mountainbikegruppe ist ein Bestandteil dieses Bewegungsangebotes. Unser Motto: Gemeinsam macht Sport im Alter gleich doppelt so viel Spass!

nach drei Jahren Mitarbeit als Veloleiter bei der Velogruppe Pro Senectute Mettmenstetten gründete ich im Frühling 2016 die Pro Senectute Velo-/Mountainbikegruppe Knonau und am 14. April 2016 startete die erste Velotour *rund um die Gemeinde Knonau“ mit anschliessendem Eröffnungsapéro. 10 Personen nahmen an der Ausfahrt teil und knapp 20 Personen besuchten uns am Apéro.

Pro Saison organisiere ich zwischen 8 – 12 Touren. Im 2019 nahmen jeweils 6 bis 10 TeilnehmerInnen teil. Wir befahren wenn immer möglich, verkehrsarme Nebenstrassen und manchmal auch Kiesstrassen mit festem Untergrund. Mehrheitlich benützen unsere TeilnehmerInnen E-Velos. Wichtigste Prinzipien auf den Touren sind Gemütlichkeit und gemeinsames Zusammensein und deshalb passen die TeilnehmerInnen mit den stärkeren E-Velos ihr Tempo an unsere TeilnehmerInnen mit Velos ohne Unterstützung an.

Wir unternehmen Halbtages- und Tagestouren, die in der Regel am Montag stattfinden. Bei schlechten Wettervorhersagen kann eine Verschiebung der Tour auf den nachfolgenden Mittwoch erfolgen. Die Distanzen der Halbtagestouren sind zwischen 30 bis 40 Km und bis 500 Hm, die Tagestouren bis maximum 60 Km und 800 Hm.

Die Detailausschreibungen der einzelnen Touren werden spätestens 14 – 7 Tage vor dem Durchführdatum auf dieser Webseite aufgeschaltet. TeilnehmerInnen, welche auf der Mailversandliste der Pro Senectute Velogruppe Knonau aufgeführt sind, erhalten die Detailausschreibung auch noch persönlich per eMail zugestellt.

Im Moment leite ich die Velo-/Mountainbikegruppe alleine, meine Frau unterstützt mich jedoch tatkräftig bei der Planung von Touren und Rekognoszierungsfahrten. Wenn immer möglich, nimmt sie auch an den Touren teil. Nachfolgend noch einige Infos zu meiner Person:

Name: Roland Heldner
Wohnort: Bahnhofweg 7 8934 Knonau
Telefon: 079 200 06 29
e-Mail: roland.heldner@bluewin.ch
esa-Veloleiter seit: Mai 2013

Die Leiterentschädigung beträgt bei Halbtagestouren Fr. 9.-, bei Tagestouren Fr. 12.- pro Teilnehmer.

Aktuell:

Die Geschäftsleitung der Pro Senectute des Kantons Zürich hat entschieden, dass die In- und Outdoor-Bewegungsangebote per Montag, 15. Juni wieder aufgenommen werden können. Bedingung dafür ist jedoch, dass spezifische Sicherheits- und Schutzmassnahmen eingehalten werden. Nachfolgend sind die für uns wichtigsten aufgeführt:

1. Die Gruppengrösse ist so festzulegen, dass die Abstandsregel von 2 Metern eingehalten werden kann. Für die Velo-/Bikegruppe Knonau bedeutet dies, dass maximum 8 Personen an einer Tour teilnehmen können und eine Anmeldung zur Tour über mich unbedingt notwendig ist.

2. Folgende Hygienemassnahmen müssen auf der Tour zwingend beachtet werden: nach Möglichkeit auf der Tour regelmässig Hände waschen oder desinfizieren, kein Händeschütteln, keine Weitergabe von Material und anderes. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin muss vor Tourenbeginn symptomfrei sein und über die benötigte Ausrüstung (Ersatzmaterial / Ausrüstung / Verpflegung) verfügen. Der gesundheitliche Aspekt muss in Eigenverantwortung festgestellt werden.

3. Aufgrund der noch immer kritischen Situation werden wir auf unseren Touren bis auf weiteres auf die Benützung der ÖV verzichten. Wenn die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Tour bis zum Treffpunkt die ÖV benützen, unbedingt Schutzmaske tragen.

4. Schutzmasken und Desinfektionsmittel gehören ab sofort in jeden Rucksack bzw in die Gepäcktasche des Velos.

5. Materialtausch ist nicht erlaubt (Velopumpe, Verpflegung etc.). Ausnahmen sind bei Erste Hilfeleistung und Materialreparatur mit Handschuhen. Personen aus dem gleichen Haushalt sind hiervon ausgenommen.

6. Picknickaufenthalte bei der Mittagspause sind unter Einhaltung der Distanzregel gegenüber Restaurantbesuchen zu bevorzugen. Wenn ein Restaurantbesuch in der Tourenplanung vorgesehen ist, werden Restaurants berücksichtigt, die sich strikte an die Verordnungen des BAG halten.

Das nachfolgende Jahresprogramm ist aktualisiert und die einzelnen Tourenprogramme findet ihr jeweils spätestens 7 Tage vor dem Termin auf dieser Webseite.

Ich wünsche euch allen beste Gesundheit und viel Durchhaltewillen und eine positive Einstellung zur schwierigen Situation.

Herzlichi Grüess
Roli

© Pro Senectute Kanton Zürich 2020