Velogruppe Mettmenstetten

Allgemeine Informationen
Unter dem Motto «Bewegung und Sport für Gesundheit und
Kontakte» laden wir alle Velobegeisterten 60+ herzlich zu unseren Velotouren ein.
Anmeldung
Eine Anmeldung ist gemäss der jeweiligen Touren Ausschreibung notwendig.
Teilnahmekosten pro Tour und Person;
Halbtagestour Fr. 10.–
Tagestour Fr. 12.–
Bewegung im Spätherbst – Winter Fr. 10.—
Notfälle
Tragen Sie persönliche Medikamente und den Notfallausweis immer auf
sich. Durch Eigenverantwortung tragen die Teilnehmenden wesentlich zum guten Gelingen der Radtour bei.
Versicherung
Der Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.
Velo
Für die Ausfahrten sind normale Touren-Velos sowie E-Bikes (Elektrovelos) geeignet.
Die Velos müssen in einem betriebssicheren Zustand sein.
Ausrüstung
Wir fahren mit Helm und geeigneter Velobekleidung.
Notfallausweis, Reserveschlauch, sofern notwendig Ersatz – Akku/Ladegerät, Regenschutz.
Treffpunkt
Der Treffpunkt ist in der aktuellen Ausschreibung ersichtlich.
Touren
Tages- oder Halbtagestouren gemäss Ausschreibung, jeweils am ersten und dritten Donnerstag von März – Oktober. Bewegung im Spätherbst und Winter jeden dritten Donnerstag von November – Februar.
Bei zweifelhaften Wetterbedingungen entscheidet der jeweilige Tourenleiter am Vorabend über die Durchführung der Tour.
Anforderungsstufen gemäss Pro Senectute:
– Halbtagestouren ca. 20 – 45 km,
– Ganztagestouren ca. 45 – 85 km
– Stufe 1 mehrheitlich flach, 150 – 300 Höhenmeter, Aufstieg
– Stufe 2 leicht Hügelig, 300 – 500 Höhenmeter, Aufstieg
– Stufe 3 Hügelig mit Steigungen, 500 – 700 Höhenmeter, Aufstieg
– Stufe 4 Spezialtouren nur für gut Trainierte über 700 Höhenmeter, Aufstieg
Fahrgeschwindigkeit
Bei normalen Belags- und Strassenverhältnissen sowie ohne Windeinflüsse
beträgt die durchschnittliche Geschwindigkeit auf flachen Strecken zwischen
18 bis 23 km/h. Steigungen werden mit einer angepassten Geschwindigkeit gefahren.
Verpflegung
Die Kosten gehen zu Lasten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Bei jeder Tour ist wenn möglich ein Restaurantbesuch eingeplant.
Ob Mittagessen oder Pick-Nick wird jeweils in der Ausschreibung mitgeteilt.
Die Mitnahme von alkoholfreien Getränken und einer Zwischenverpflegung (Kraftriegel, Banane, etc.) ist zu empfehlen.

Radsportleiter

Unsere Radsportleiterinnen und -leiter sind im Besitze der beiden Ausweise
– Erwachsensport esa-Radsport
– Erwachsenensport Pro Senectute Velo

Die Sicherheit auf den Touren und der Soziale Kontakt unter den Teilnehmern ist unser oberstes Ziel!

Dank
Ein herzlicher Dank geht an unsere Gönner welche «Trampe, trampe uf em Velo» unterstützen.

http://www.roessli-mettmenstetten.ch/pages/impressum.php

https://www.steakhouse-bahnhof.ch/

https://www.raiffeisen.ch/cham-steinhausen/de.htm

© Pro Senectute Kanton Zürich 2020