Velogruppe Wald/Rüti

Schön, dass sie uns auf unserer Seite besuchen!

Unsere kleine aber feine Gruppe besteht schon seit mehr als zehn Jahren. Wald und seine Umgebung warten mit superschöner Natur und vielen schönen Ausblicken auf, ist aber wegen der hügeligen Topografie ein etwas anspruchsvolles Velogebiet. Das erklärt auch den grossen Anteil an E-Velos in der Gruppe. Die E-Velofahrer passen ihre Geschwindigkeit aber immer den „Normalfahrern“ an.

Wir nehmen es gerne gemütlich auf unseren Touren, denn das miteinander Zusammensein ist uns genau so wichtig wie die sportliche Leistung!

 

Gruppeninformation

  • Wir sind eine kleinere Gruppe, die normalerweise mit etwa 12 bis 20 Teilnehmern unterwegs ist.
  • Wir befahren wenn immer möglich verkehrsarme Nebenstrassen und manchmal auch mal eine Kiesstrasse.
  • Die Gruppe unternimmt Halbtages- und Tagestouren mit folgenden Daten: Halbtagestour (HT)  20 bis 40 Km und bis 500 Hm, Tagestour (GT) bis 80 Km und 1000 Hm. Die verbindlichen Daten werden in den jeweiligen Ausschreibungen angegeben.
  • Tourentag ist von April bis Oktober, wöchentlich am Donnerstag.

Kosten            Die Leiterentschädigung beträgt bei Halbtagestouren Fr. 7.- bei Tagestouren Fr. 10.- pro Teilnehmer.

Leitende        Koordinator Fritz Gafner  Wald, Leitende: Margreth Northover Wald, Willy Schuler Wald, Frank Geser Tann-Rüti und „Gastleiter“ Edi Salenbach Bubikon,

Treffpunkt    Normalerweise Bahnhof Wald beim Velopark oder laut Ausschreibung

Anmeldung   Wenn in der Ausschreibung nicht speziell erwünscht, ist keine Anmeldung erforderlich.

Verpflegung  Je nach Ausschreibung aus dem Rucksack, ein Kaffehalt wird immer eingeplant.

Ausrüstung    Verkehrstüchtiges für Naturstrassen geeignetes Fahrrad, Ersatzschlauch in geeigneter Grösse, sportliche bequeme Kleidung, Regenschutz. Ausweise: ID, Halbtax,                                 GA (sofern  vorhanden), Notfallausweis der Pro Senectute Schweiz (beim Leitenden verlangen). Getränke gehören immer dazu und ev. Zwichenverpflegung.

Besonderes     Velohelmtragpflicht auf allen Touren, Velohandschuhe empfohlen. Jede/jeder Teilnehmer fährt in eigener Verantwortung und hat sich an die Verkehrsregeln zu halten!

Hinweise         Wir führen pro Jahr auch eine Mehrtagestour durch. Auf Tagestouren geht’s auch mal in die „weite Ferne“ (zB ins Klettgau)

Versicherung    Ist in jedem Fall Sache der Teilnehmenden.

Unser Leiterteam

Unsere Touren

Datum Tour Leitung
26.07.2018 Halbtagestour an den Egelsee Margreth Northover
© Pro Senectute Kanton Zürich 2018