Velogruppe Züri6 (sportlich)

Sportliche Velotouren

  • Von April bis Oktober organisiere ich mindestens 10 rund 5-7 stündige Ganztagestouren. In der Regel finden die Touren an einem Donnerstag statt. Wir haben die Gruppe neu gegründet und sind daran, Erfahrungen zu sammeln.
  • Die Detailangaben zu jeder Tour werden jeweils ca. 1 Woche im Voraus allen interessierten ü-60 Personen per E-Mail zugestellt.
  • Die Radsport-Touren führen – wenn immer möglich – über Nebenstrassen, speziellen Wald- und Velowegen oder Schotterstrassen; jedenfalls abseits vom hektischen motorisierten Verkehr. Wir nehmen es sportlich-locker mit unseren Cross-, Stadt- oder Rennvelos. Die Radsport-Touren sind lediglich ein Bestandteil unserer individuellen Fitness- und Sportaktivitäten in allen Jahreszeiten.
  • Die Touren werden gemäss den Bedürfnissen und Interessen der Teilnehmenden von mir geplant, vorgängig rekognosziert und durchgeführt. Ideen für neue Touren – auch ausserhalb des Jahresprogramms – sind jederzeit sehr willkommen.
  • Bei regnerischem Wetter im Grossraum Zürich werden Ersatzrouten in der West- und Südschweiz befahren. In den Monaten Juli bis September werden Pässefahrten und MTB-Fahrten im Gebirge angeboten.

Teilnahme /Versicherung

  • Speziell angesprochen sind sportliche Personen mit Schwerpunkt 60 plus. Aber auch jüngere Radenthusiast*innen sind herzlich willkommen.
  • Die Touren werden von mir so geplant, dass sie für sportliche, trainierte, geistig und körperlich bewegliche Personen gemäss den angegebenen Anforderungen zu schaffen sind.
  • Langsame E-Bike Fahrer*innen sind willkommen, müssen sich aber den Bedürfnissen der Velosportler*innen anpassen.
  • Versicherung ist Sache jeder Teilnehmerin/jedes Teilnehmenden (Unfall, Haftpflicht etc.).
  • Wir tragen ausnahmslos Helme und bewegen uns kontrolliert und rücksichtsvoll auf den vorgesehenen Wegen und Strassen.

Unkostenbeitrag

  • Die Leitenden bei Pro Senectute sind Freiwillige und engagieren sich ohne Entschädigung. Von den Teilnehmenden wird erwartet, dass sie pro Tour einen Solidarbeitrag für Pro Senectute leisten, damit die Stiftung auch in Zukunft ihre Angebote und Dienstleistungen der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen kann. Für wenig verdienende Personen entfällt dieser Beitrag.

Velo-Leiter und Koordinator

  • Erwachsenen Veloleiter: Werner A. Meier (ü70) meier(at)uzh.ch(079 441 58 04).

Treffpunkte

  • gemäss Ausschreibung (in der Regel Sportanlage Universität Irchel).

Anmeldung

  • hat in der Regel bis spätestens 24 Stunden vor dem Start der Velotour zu erfolgen.

Verpflegung

  • aus der Trikot- oder Satteltasche.

Ausrüstung

  • Verkehrstüchtiges, auch für Naturstrassen geeignetes Fahrrad;
  • sportliche, bequeme, dem Wetter angepasste Kleidung;
  • Getränke und Zwischenverpflegung;
  • Ersatzschlauch mit entsprechender Pumpe;
  • GA

Radsportprogramm September bis Oktober 2020 mit Cross-Bike oder Strassenvelo

 

Do 17. Sept. 2020: Säuliamt (79km/1200 HM)

Do 24. Sept. 2020: Sternenberg (72km/1300 HM)

Do 01. Okt. 2020:  Irchel (77km/1600 HM)

Do 08. Okt. 2020:  Zugerberg/Gubel (94km/1800 HM)

Do 15. Okt. 2020:  Schaufelberg/Bachtel (100km/1600 HM)

Kontakt

Wenn ich Dein Interesse geweckt habe, so schicke eine E-Mail an wernera.meier(at)uzh.ch  oder rufe an (044 251 72 19/079 441 58 04). Im Anschluss darauf wirst du in unsere Adressdatei aufgenommen. Mit der Anmeldung ist keine Mitgliedschaft verbunden. Falls du dich eingetragen hast, wird dir für jede Aktivität rechtzeitig eine detaillierte Einladung per E-Mail zugestellt.

© Pro Senectute Kanton Zürich 2020