Yverdon-les-Bains – Champ Pittet – Refugio L’Escarbielle -Yvonand

Wir wandern von Yverdon-les-Bains, dem Neuenburgersee entlang, zum Startkaffee im Naturzentrum Champ Pittet. Dann geht es durch das grösste Sumpfgebiet der Schweiz. Auf guten Holzstegen und Wegen durchquert man Ried- und Schilfzonen, welche typisch für die Grande Cariçaie sind, zum Picknickplatz Refuge l’Escarbielle.

Nach dem Picknick geht die Wanderung durch den Wald, dem See entlang, und durch das Wohngebiet von Yvonand zum Bahnhof.

Die Grande Cariçaie ist ein Seeuferfeuchtgebiet von internationaler Bedeutung. Es ist ein Biogenetisches Schutzgebiet, „Smaragd-Gebiet“.

ca 3 Std. 30 Min., 14,15 km, 130m auf / 130m ab

«Programm-Details» (PDF)
Datum: 16.08.2020
Zeit: 07:45
Leitung: Pia Sonderegger
Leitung Telefon: 079 297 93 92
Durchführung bei fast jeder Witterung. Bei schlechten Wetterprognosen 079 297 93 92

Anmelden

Anrede (*)

Nachname (*)

Vorname (*)

Strasse (*)

PLZ (*)

Ort (*)

Geburtsdatum (*)

E-Mail (*)

Telefon

Weitere Personen

Generalabonnement vorhanden?

Halbtax vorhanden?






Bemerkungen


© Pro Senectute Kanton Zürich 2020