Spendenkontakt
058 451 50 10
spenden@pszh.ch
Montag bis Donnerstag
9-12 und 13.30-16.30 Uhr

Testament und Vermächtnis

Haben Sie Ihren letzten Willen rechtsgültig festgehalten? Haben Sie geregelt, was Ihnen am Herzen liegt?

Seniorin sitzt mit ihren Enkeln gemütlich auf dem Sofa

Mit einem zu Lebzeiten verfassten Testament sind Sie sicher, dass der Nachlass nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen geregelt ist. Ein Testament schafft Ordnung und Klarheit – ganz unabhängig von der Grösse Ihres Vermögens. Sobald Sie verbindlich bestimmen wollen, wer wie begünstigt werden soll, wird ein Testament zwingend nötig. Mit einem Vermächtnis (auch Legat) können Sie auch gemeinnützige Organisationen wie Pro Senectute Kanton Zürich berücksichtigen.

 

Umfassende Beratung

Für eine umfassende Beratung und selbstbestimmte Vorsorge für den Todesfall inkl. Testament-Erstellung empfehlen wir unsere Partnerfirma Dimovera Nachlasstreuhand GmbH. Gemeinsam bieten wir auch die Gesamtlösung Vorsorgeregelung an, mit der Sie für den Fall einer Urteilsunfähigkeit sowie für den Todesfall vorsorgen können.

Vertrauen dank Zewo-Gütesiegel

Wir sind mit dem Zewo-Gütesiegel für den verantwortungsvollen Umgang mit Spenden ausgezeichnet und als gemeinnützige Organisation steuerbefreit.

Haben Sie Fragen? Gerne berate ich Sie persönlich.

Thomas Recher
Teamleiter Fundraising
058 451 51 39
thomas.recher(at)pszh.ch

Weitere Themen rund um Ihre Vorsorge