Sturzprävention: Sicher durch den Alltag

Aktuelle Corona-Bestimmungen: Neu dürfen im Amateurbereich maximal 50 statt 15 Personen gemeinsam Sport treiben. Die Flächenvorgabe für ruhige Sportarten in Innenräumen (z. B. Yoga) wird von 15 auf 10 Quadratmeter pro Person angepasst. Hallenbäder dürfen wieder öffnen, es gelten 15 Quadratmeter pro Person, die Aktivitäten dürfen ohne Maske, aber mit Abstand ausgeübt werden.

Wer regelmässig trainiert und damit Kraft, Stabilität und Gleichgewicht aufrechterhält, bleibt mobil. Die Selbstständigkeit kann bis ins hohe Alter bewahrt werden.

Bewegung-und-Sport_Sturzpraevention

Sicheres Laufen bedeutet Mobilität und Bewegungsfreiraum. Um möglichen Stürzen vorzubeugen, benötigen Sie genügend Kraft in den Beinen und die Fähigkeit, das Gleichgewicht zu halten.
In unseren abwechslungsreichen Trainings kräftigen Sie Ihre Muskulatur, verbessern Ihr Gleichgewicht und gewinnen mehr Sicherheit im Alltag.

Informationen zur nationalen Sturzpräventionskampagne «sicher gehen – sicher stehen» finden sie unter www.sichergehen.ch.

Übersicht Veranstaltungen mit Filter
AktivitätOrtDatumTagZeitAnforderungen
Sicher durch den Alltag Glattfelden 25.08.2021 - 27.10.2021 Mi 14:00 - 15:00 Uhr
Dieser Kurs ist vom Bundesamt für Sozialversicherungen teilsubventioniert, weil er in besonderem Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördert.

 

© Pro Senectute Kanton Zürich 2021